mare-mundi protect the sea
Home
mare-mundi.eu - Willkommen
FlagEnglish Please visit our english site here


alt alt Icon_Mittelmeer_DE
Icon_Mittelmeer_EN Rotes Meer & RSEC: Die Riffe brauchen uns 7_copy Lehrer, Schulen, Universitäten
 
 
 

Follow us on:

facebook-logo --Twitter-icon-- GooglePlus-512-Red --vimeo_logo-- youtube_icon

 


Wir schützen das Mittelmeer. Helfen Sie mit!

 

KlickMittelmeerbaustein

Das ist unser wichtigstes Projekt. Helfen Sie uns, damit wir dem Europäischen Mittelmeer helfen können!
Selten zuvor bestand dafür eine so einfache und dennoch wirkungsvolle Möglichkeit! Hier finden Sie Ihren persönlichen Mittelmeer-Baustein: Klicken Sie bitte rechts auf das Bild des virtuellen Mittelmeeres! Begeben Sie sich auf eine spannende Reise über und unter Wasser, indem Sie die einzelnen Bausteine anklicken.

 

cmdWeiterlesen


Dr. Robert Hofrichter

 

Dr. Robert Hofrichter
Vorstand von mare-mundi

Das Team der Meeresschutzorganisation mare-mundi.eu begrüßt Sie recht herzlich auf unserer Webseite. Eine entscheidende Rolle in den natürlichen Kreislaufen auf der Erde spielt gerade das Weltmeer, der Ozean. Wir setzen uns daher für mehr Nachhaltigkeit im Umgang mit den Meeren und der natürlichen Umwelt generell ein. Unser Heimatplanet muss durch den Erhalt der Biodiversität – das sind Arten, Lebensräume und alle lebenden Ressourcen – auch noch den kommenden Generationen eine lebenswerte Zukunft ermöglichen.

Die ausufernde Überbevölkerung, die Vernichtung von Lebensräumen, grenzenlose Gier und Egoismus sowie die Ausbeutung der Ozeane und der Erde durch rücksichtslosen Raubbau bieten uns selbst wie auch anderen Bewohnern des Planeten keine Zukunftsperspektive. Auf vielfache Weise unterstützen wir daher Forschung, Ausbildung und Naturschutz und betreiben Aufklärung der Öffentlichkeit durch Medienarbeit. Besonders intensiv setzen wir uns derzeit in Projekten für das Mittelmeer ein (Projekt Wir schützen Das Mittelmeer), das Rote Meer (an zwei Feldstationen des RSEC in Dahab und El Quseir), gegen die Belastung der Meere durch Plastik (kein plastik meer) sowie gegen die überflüssige Belastung der Umwelt durch weggeworfene Zigarettenkippen (Unsere Erde – Dein Aschenbecher?). Zusätzlich vermitteln wir an unseren Feldstationen auf Krk (Kroatien, Adria) und in Dahab und El Quseir (Ägypten) in Kursen und Seminaren für Schulen, Universitäten und Vereine Fachwissen zur Meeresbiologie, Ökologie und Naturschutz. Bei uns ist jeder willkommen: Bei lehr- und erlebnisreichen naturkundlichen Exkursionen rund um den Globus, z. B. alljährlich auf den Seychellen, geben wir unter dem Motto "meer wissen erleben" unsere Begeisterung für die Natur auch an die interessierte Öffentlichkeit weiter.

Begleiten Sie uns einen Stück dieses Weges. Sie, Du und ich, wir alle haben die Möglichkeit zur positiven Gestaltung der Zukunft beizutragen!

Ihr Dr. Robert Hofrichter, mare-mundi Vorstand


Prof. Dr. Helmut Pechlaner, Präsident des WWF Österreich,
über das Mittelmeer-Projekt von mare-mundi

Pechlaner mare-mundi
Prof. Dr. Helmut Pechlaner
Präsident des WWF Österreich

Dr. Robert Hofrichter ist der Initiator eines einzigartigen Informationsprojekts und Standardwerkes über Fauna, Flora und Ökologie des Mittelmeeres.
Er schafft damit die Voraussetzung für einen umfassenden, fachgerechten und nachhaltigen Schutz – in unser aller Interesse und mit langfristigen Perspektiven!

Bitte helfen auch Sie ihm dabei, denn auch Ihr Mittelmeer-Baustein zählt!



cmdWeiterlesen


Die Arbeit von mare-mundi macht Schule

Auch Ihre Schule ist an der mare-mundi Feldstation Krk willkommen: das Gute liegt so nahe ...

In einem unberührten Küstenabschnitt der adriatischen Insel Krk, in Glavotok, konnten wir für Sie eine Infrastruktur für Schulklassen bis über 50 Teilnehmer schaffen. Der Meeresbiologe Robert Hofrichter führt Ihre Schüler auf unvergleichliche Weise sowohl in die Geheimnisse des Meeres als auch in die des umgebenden Landes ein.

cmdWeiterlesen


kein plastik meer!

Plastik ist zu einem unverzichtbaren Material in unserem modernen Leben geworden. Es begleitet uns vom Augenblick unserer Geburt an täglich im Auto, in der Arbeit, beim Essen, beim Einkaufen ­- praktisch überall.

Leider finden wir Plastik auch dort, wo wir es nicht sehen wollen: im Meer, an den Küsten, auf den entlegensten Inseln und sogar in der Nahrungskette.

Bisher kennt niemand die längerfristigen Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Die Meeresschutzorganisation mare-mundi.eu möchte mit einer groß angelegten Kampagne bzw. mit einem Projekt für verständliche Informationen und mehr Transparenz sorgen. Ein ehrgeiziger Plan, bei dem gilt: Ohne Ihre Hilfe sind wir hilflos!

cmdWeiterlesen


Link zu Forum


mare-mundi/RSEC Feldstation am Roten Meer

Die Feldstation ist aktiver denn je!

RSEC ein Gemeinschaftsprojekt des Vereins mare-mundi.eu und dem Einzelunternehmen Christian von Mach. Wir betreiben eine Feldstation für Meeresbiologie und Meeresschutz an der südlichen Sinaiküste in Dahab. Unsere Partnertauchbasis am Roten Meer ist Sinai Divers.

cmdWeiterlesen

Link zu Forum


Informationskampagne Unsere Welt – Dein Aschenbecher?

Werfen Sie bitte ihre Zigarettenkippen nicht einfach so weg! Eine Aufklärungskampagne der Meeresschutzorganisation mare-mundi.eu und des Naturschutzbundes Österreich

4,5 Billionen (!) Zigarettenkippen landen jährlich in der Natur oder in den urbanen Lebensräumen der Menschen. Mit schwerwiegenden Folgen: die Filter verrotten oft erst nach Jahrzehnten über Entwässerungskanäle landen sie im Meer Tiere verwechseln sie fatalerweise mit Nahrung . Toxine vergiften den Boden, die Pflanzen und das Grundwasser – und vieles mehr. Wie diese unnötige Umweltbelastung auf einfache Art zu reduzieren ist, zeigt eine Informations- und Aufklärungskampagne von mare-mundi und dem Naturschutzbund Österreich. Helfen Sie mit!

cmdWeiterlesen

Link zu Forum


Über mare-mundi.eu

Wissenschaftliche Forschung am Mittelmeer ist die Grundlage für jede sinnvolle künftige Entwicklung der Gesellschaft und der Umwelt in dieser Region. Aus diesem Grund fördert mare-mundi.eu - Verein zur Förderung der Wissenschaft am Mittelmeer Forschung und Wissenschaft und arbeitet mit einem internationalen Netzwerk von Experten an einer umfassenden Datenbank und einem großen wissenschaftlichen Werk über die Fauna des Europäischen Mittelmeeres.

Für alle anderen Anliegen des Meeresschutzes, der Ausbildung (z.B. für Schulen und Schulklassen an unseren Feldstationen), der Aufklärung, der Organisationen von Seminaren u.a. ist die mare-mundi.eu gemeinnützige GmbH zuständig.


Mittelmeerprojekt Spenden SponsoringMittelmeer Hofrichter mare-mundi Pechlaner


Sponsoren, Spender und befreundete Organisationen

 

  MMI-Immobilien-Holding_Logo   Wolfgang Angerer,
MMI Immobilien Holding
  LOGO-mit-Text-klein  

NaWi-Reisen (Naturwissenschaftliche Reisen)

www.nawi-reisen.at

  menulogo  
Meeresschule Pula 
http://www.meeresschule.com
  MJ_logo_horizontal   Mindjet GmbH
http://www.mindjet.com
      Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
http://www.bmwf.gv.at
 

Soroptimist_International

  Soroptimist International - Club Lungau/Tamsweg
http://www.si-lungau.at
  physimed   physimed, Institut für physikalische Medizin GmbH
1222 Wien, Steigenteschgasse 16
www.physimed.at
 

Logo_nms

  NMS und RS Graz Webling
A-8053 Graz
Unterer Bründlweg 19
http://www.nms-webling.at
OSR Dir. Dipl. Päd. Veronika Luidolt Verantwortlich: Dipl. Päd. Maria Drescher (Biologielehrerin)
  Logo_PV   Dr. Heide NEFF
Ärztin für Allgemeinmedizin
PENSIONSVERSICHERUNGSANSTALT SKA-RZ Saalfelden
für Stütz-, Bewegungsapparat- und Herz-Kreislauferkrankungen Bereich Medizin
Thorerstraße 26
5760 Saalfelden
www.pensionsversicherung.at
 

alt

  Plattform Footprint
Schusswallg. 2-2-9
A-1050 Wien
www.footprint.at
 

Logo_Waldviertler_200px

  Waldviertler Rindenprodukte
Ing. Ludwig Schulz e.U
3542 Gföhl • Langenloiser Str. 12
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
http://wv-rinde.at/
 

Dennerle

  Dennerle GmbH
Kröpper Strasse 17
66957 Vinningen
Deutschland
www.dennerle.de
 
logo bau10000
  Bau10000 Bauträger GmbH
Hofgasse 3
A - 6020 Innsbruck
www.bau10000.com
 

 

 

 

 

halbbanner

Taucher.Net


logo_nullzeit

 

 

 


vdst

 

VDST e.V. Bundesgeschäftsstelle
Berliner Str. 312
63067 Offenbach
Tel.: 069 - 981902-5
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.vdst.de

 

krollsoftware

 

Kroll Software-Entwicklung
Feldhof 17
CH - 6300 Zug
Tel.: +41-41-7619950
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.kroll-software.de

 

respontour

  respontour.net
Oberneustift 33
3924 Schloss Rosenau - Austria
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.respontour.net
 


Xpert-Soft-Logo_250px

  Xpert-Soft GmbH

Düsseldorf
Deutschland

www.xpert3.com
 

 

 

OceanCare

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

www.oceancare.org

 


hepca

 

 

 

Helena Angerer, Südtirol - Italy

Fam. Dr. Kotzent-Wagner, Liezen

Dr. Andrea & Prof. Dr. Florian Überall
(
Tirol)

Christel & Gerhard Wegner
(Offenbach am Main)

Joe Pichler / Abenteuervision Josef Pichler (Elixhausen / Salzburg)

Kurt Amsler (SOS-SEATURTLES)

Mag. Claudia & Dr. Manfred Hochleithner (Verein Endangered, Wien)

Andrea und Wilfried Steffen (Düsseldorf)

Dr. Lorenzo von Fersen
(yaqu pacha e.V. )

Dr. Gunther Gressmann
(Nationalpark Hohe Tauern)

Dr. Claudia Müller und Sascha Tillmanns, München

Familie Eva Schindl, Karl Schindl, Nina Schindl, Jan Schindl, Pürbach im Waldviertel

Harald und Regina Steinberger, Weisskirchen

Tauchfreunde Ennstal-Murtal Auntschi, Karl,Kefer, Klaus, Heli Kl.,Tuli, Franz M., Franjo

Schülerinnen u. Schüler des Jahrganges 2009/10 der:

  • 3. Kl. HAS-Zwettl
  • 5. AK HAK-Zwettl
  • 5. BK HAK-Zwettl

  Wir sind dankbar für jeden Beitrag.
mare-mundi dankt auch ganz herzlich all jenen,
welche uns mit Kleinspenden unterstützen.
  Caroline Aschauer
SI Lungau
Seifert Dietmar Manfred
Mag. Christine Schenk
Elisabeth Plitzka
Roland Engelmayr, Rudmanns
Alexander Bichl, Krems
Bianka-Maria Weidenauer, Krems
Ing. Gerald Blaich



 

mare-mundi.eu © 2010.

Developed by Porwin.com